Archive for the 'lena' Category

eigentlich

wollte ich heute mal nicht waschen. aber dann hat lena die couch (zum glück ging der größte teil auf die decke) und sich selber vollgespuckt, nachdem vorher schon die windel beim friseur nicht standgehalten hatte und sie nur in pampers gekleidet dem zöllner gewunken hat. das wär dann auch die erklärung warum mir in den letzten tage so übel war. also muss ich doch keinen schwangerschaftstest kaufen 😉

muß das sein?

lena hatte letzten samstag abend einen ganz komischen hustenanfall und wir dachten zeitweise sie erstickt uns. der definition nach hab ich an pseudokrupp gedacht. aber weils dann die tage danach besser war bzw wie normaler husten hab ich nichts unternommen. als dann aber anna gestern abend denselben anfall bekam und lena auch wieder kam uns das dubios vor und so waren wir heute bei unserem neuen kinderarzt. und dann gabs gleich eine tolle diagnose. beide haben pseudokrupp und eine asthmatische bronchitis. als folge von einer pollenallergie. juhuu. und ich dachte schon, dass unsere kinder verschont bleiben… aber der arzt meinte, dass das nicht zwangsläufig bedeuted, daß es nächstes jahr wieder so sein wird. denn dieses jahr wäre der pollenflug im moment extrem wegen dem langen harten winter. aber wir dürfen uns jetzt darauf einstellen, dass es mind 2 bis 3 wochen so weitergehen wird. wir sind nun bestens versorgt mit allergiemitteln und zäpfchen gegen pseudokrupp. und als „positiver“ nebeneffekt von den starken mitteln sind mir vorhin beide kinder fast im stehen eingeschlafen. aber bisher ist kein husten zu hören… die bettwäsche wurde zum glück eh grad gestern gewechselt und nun dürfen sich die beiden jeden abend auf eine dusche inkl haarwäsche freuen, damit keine pollen mit ins bett kommen…

haare ab

ich hab lena heute gefragt ob ich ihr die haare schneiden darf. und zu meiner verwunderung hat sie sofort ja gesagt. also hab ich ca 3 cm haare abgeschnitten und jetzt sieht es wieder nach frisur aus. die stirnfransen sind jetzt fast so lang wie die restlichen haare und sie hat einen hübschen bob. und nachdem wir nun zum 3. mal geschnitten haben können wir die haare jetzt wachsen lassen. aber sie sieht zum fressen aus.

goldeselchen

ja aus dem sparschweinchen wurde heute ein goldeselchen. glück gehabt 🙂 aber trotzdem wird lena in den nächsten tagen mal ihren neuen kinderarzt kennenlernen. denn irgendwas stimmt nicht mit ihr. seit 2, 3 wochen hat sie immer wieder irgendwo einen ausschlag und vorgestern hatte sie eine total geschwollene oberlippe, ohne dass irgendwas passiert ist. dann werden wir jetzt mal das blut untersuchen lassen, ob sie vielleicht eine allergie oder einen infekt oder was weiß ich hat…

sparschweinchen

lena hat gestern mit einer 10 cent münze gespielt und sie dann wohl in den mund genommnen, laut richard. als sie zu mir in die küche wollte ist sie auf einem heft ausgerutscht und auf den hinterkopf gefallen. dann hat sie angefangen zu würgen und richard hat sie auf den kopf gestellt. es kam aber nichts raus und dann gings wieder und lena hat uns gesagt, dass das geld jetzt im bauch ist. also haben wir jetzt ein kleines sparschweinchen und werden die nächsten tage den windelinhalt kontrollieren

der osterhase

grad haben wir lenas ostergeschenk gekauft. eigentlich gibt es nur ein kleines nest. aber weil sie jetzt groß genug für ein laufrad ist gibt es das vom osterhasen. ich find es echt toll, weil man es dann zum fahrrad umbauen kann. bin schon gespannt wie sich die maus dann damit anstellen wird…

laufrad

es wird??

lena gings am morgen besser, jetzt fiebert sie wieder ein wenig. so ein käse! denn eigentlich war geplant heute nach hause zu fahren… mal schauen wies am nachmittag wird, ob wir dann unsere abreise um einen tag verschieben.

umzugskartons wurden heute auch schon geliefert und auf my.h.ammer aufträge für malen und putzen eingestellt.