die andere seite

heute früh um 8 waren wir schon auf dem weg zur kinderbedarfsbörse im übernächsten nachbarort. abgegeben hab ich 2 umzugsschachteln voll spielsachen, einen korb voll größtenteils umstandskleidung und unsere 4 treppengitter. bin gespannt wieviel geld ich dann um halb 2 abholen darf und muß dann hoffentlich nicht zuviele dinge wieder mitnehmen. das war dann unsere letzte handlung in deutschland. jetzt pack ich dann nachher noch den laptop und das wlan ein, dann gehts rüber zu unseren lieblingsnachbarn für den restlichen tag bis wir dann am abend nach hause fahren 🙂

3 Responses to “die andere seite”


  1. 1 Kassiopeia März 7, 2009 um 8:34 pm

    Super Idee! Richtig toll! Find ich dermaßen gut!

  2. 2 salamandrina13 März 7, 2009 um 9:55 pm

    das erste Makl das ihr aus deutschland wezieht oder habt ihr schon übung?

  3. 3 claudia März 8, 2009 um 8:36 am

    wir kommen ja beide gar nicht aus deutschland sondern nach österreich und jetzt gehts wieder nach hause…


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s





%d Bloggern gefällt das: