Archiv für Oktober 2008

halloween?!?

habt ihr für morgen irgendwas geplant? ziehen eure kinder um die häuser? habt ihr süßigkeiten zuhause?

sieht so aus…

… beim blick aus dem fenster. lena springt ganz aufgeregt von fenster zu fenster…

shoppen und so

heute war ein mama-mama-tag. vormittags den haushalt erledigt und weils so anstrengend war, mussten lena und die oma einen mittagsschlaf machen. danach wurde lena im kindergarten abgeliefert und mama, anna und ich sind in die stadt zum shoppen. ziel war eine jeans für mich zu finden. ist ja an sich schon ein schwieriges unterfangen. wenn man dabei aber noch die eigene mama dabei hat, kann das ganze ziemlich anstrengend werden, wenn mama einen anderen geschmack als das töchterlein hat. bzw sich wünschen würde, daß sich die tochter anders kleidet. also so wie die mama. schlußendlich konnten wir uns dann aber doch einigen und morgen gehts dann ans projekt hose kürzen.

herrlich entspannt

weil meine mama mal wieder urlaub hat, ist sie gestern abend zu uns gekommen. und das bedeuted, daß ich die nächsten tage keine windeln wechseln muss, in ruhe kochen kann (oh cynthia muffins sind grad im ofen) und ich unsere wäsche nicht selber bügeln muss 🙂

was keine frau braucht…

… ist postnataler haarausfall.

winterzeit

wer braucht denn schon die zeitumstellung?? auch wenn ich weiß, daß wir gleich lang wie gestern geschlafen haben, ist der blick auf die uhr einfach nicht schön. 6.52. igitt.

was für babies

unsere schränke im wohnzimmer sind gesichert, damit lena nicht überall ran kann. und da gibt es eine schublade, in der alle kabel, fernbedienungen ect drinnen sind. und nun hat madame entdeckt, wie sie die sicherung öffnen kann. gestern dachte ich noch es wär ein zufall. aber grade eben konnte ich beobachten, daß sie ganz genau weiß, was sie da macht…