parat

so, nach einem großeinkauf heute auf dem markt und im lebensmittelgeschäft sind wir parat für die morgige swr3-lafer-grillparty. die menüfolge klingt ja irgendwie schon seltsam, wenn man bedenkt, dass es ums grillen geht… hat von euch jemand schon mal spargel auf dem grill zubereitet oder einen schokokuchen dort gebacken?? naja wir werden sehen und ich werde berichten…

hier die menüfolge:
gegrillte avocado mit thunfischtatar
weißer spargel mit radiesichen-ei-vinegrette
gegrillte lammlachse mit bärlauch-kartoffelsalat und paprikasalsa
schwarz-weißer schokoladenkuchen

3 Responses to “parat”


  1. 1 Moritz Papa April 30, 2008 um 5:15 pm

    Hm was bitte sind Lammlachse? Fische im Schafspelz? Auf jeden Fall viel Spaß beim Grillen.

  2. 2 claudia Mai 1, 2008 um 9:28 am

    hier von wikipedia: Als Lachs wird küchensprachlich der Kernmuskel (langer Rückenstrecker, Musculus longissimus dorsi) des Rückens von Schlachttieren bezeichnet, besonders von Schweinen (Schweinelachs oder Lachsfleisch), Kälbern (Kalbslachs) und Lämmern (Lammlachs). Es ist Bestandteil des Rippenstücks oder Kotelettstrangs. Lachs ist größer und heller als das ähnlich geformte, benachbarte Filet, vergleichbar mager, seine Struktur ist jedoch etwas faseriger und trockener. Es ist frei von Sehnen, kann aber auf der Außenseite noch die dünne Silberhaut der Sehnenplatte tragen.

  3. 3 IneS. Mai 1, 2008 um 6:46 pm

    Und? Wie war das jetzt mit dem Kuchen vom Grill? Hat das tatsächlich funktioniert??? *soooneugierigbin*


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s





%d Bloggern gefällt das: